fbpx

Die Vorbereitung auf eine neue Saison startet bei uns bereits ein Jahr vorher. Und dann heisst es das ganze Jahr über: schulen, testen, verbessern. Wir zeigen, wie wir uns genau auf eine Wintersaison vorbereiten.

  1. An der ISPO informieren wir uns über Trends und Innovationen. Dann besprechen wir bereits erste Strategien für den Einkauf.
  2. Beim Einkauf im Frühling (für den nächsten Winter) blicken wir zurück und nach vorn: Was lief gut, was nicht? Wir lassen die Meinung der Kunden und Kollegen einfliessen.
  3. Mit dem Umbau haben wir die Bikewerkstatt vergrössert und optimiert. Die Wege zum Wintersortimentverkürzt. Das Lager zugunsten der Ladenfläche verkleinert.
  4. Jeder vom Team ist immer selber in der Natur und testet unsere Produkte.
  5. Vor jedem Winter schulen uns die Vertreter der Sportmarken. Wir müssen viel zuhören und aufnehmen. Auch die Lernenden beziehen wir mit ein.
  6. Wir sind an mindestens zwei Skitests pro Jahr und testen alle Marken. Wichtig: Wir müssen unter allen Bedingungen testen können – also auch bei Schneefall und eisigen Verhältnissen.

Die Antwort auf eine Wettbewerbsfrage finden Sie übrigens in diesem Blogpost.

Follow by Email
Whatsapp
Facebook
Twitter

Denise Girardet

Im Marketing haben wir mit Denise einen Trumpf in der Hand. Nahezu jeden Wunsch, jede Anregung oder jede noch so utopische Idee von unserer Seite münzt sie in professionelle (digitale) Kommunikation um. Durch ihre Liebe zum kompletten Outdoor-Segment hat sie eine enge Bindung zu unseren Produkten und rundet unser Team deshalb perfekt ab.

Alle Beiträge anzeigen