Pais Sport
Das Sportfachgeschäft in St.Gallen für Ski, Velo, Wandern und Laufen. Bodenständig und authentisch. So beraten wir seit 2005.

"Ein gemeinsames Training hat viele Vorteile"

Gemeinsam Sport zu treiben hat viele Vorteile! Man lernt mehr und erlebt vor allem eine tolle Zeit. Urs erzählt uns, warum er lieber in der Gruppe trainiert. Er leitet unter anderem mit seinen Kollegen den Rennvelo-Treff, der jeden Donnerstagsabend stattfindet.

Urs, welche Sportarten machst du im Allgemeinen? Einzeln oder im Team?

Biken ist zwar ein Einzelsport, aber wenn ich bike dann öfters mit Kollegen. Und seit einigen Monaten habe ich Velopolo entdeckt. Mit Tobi und Andi vom Pais-Team trainieren wir einmal wöchentlich.

Was gefällt dir am gemeinsamen Trainieren?

Ich lache gerne. Und wenn ich mit Kollegen trainiere, gibt es einfach immer einen Grund zum Lachen. Nach einem strengen Arbeitstag tut das richtig gut und ist auch sehr motivierend.

Wenn du mit deinen Kollegen zum Sport abgemacht hast, hältst du dich an die Termine?

Ja, auf jeden Fall. Ich sage viel weniger ab, als wenn ich weiss, dass niemand auf mich wartet. Und wenn ich mal einen Motivationsmangel habe, vergesse ich ihn spätestens, wenn ich auf die Kollegen treffe.

Lernst du mehr bei gemeinsamen Trainings?

Ganz klar. Ich frage eher nach.

Und dein Ehrgeiz? Wird der angespornt?

Es gibt immer einen, der am Besten ist. Und da will man(n) natürlich mithalten können. Gerade beim Biken. An der Technik kann man immer feilen respektive voneinander was lernen.

Fühlst du dich unwohl, wenn du beim Trainieren vielleicht nicht gerade der Beste bist?

Wenn ich irgendwo neu bin, habe ich schon mehr Respekt. Aber jeder weiss, dass die Niveaus unterschiedlich sein können und das stört auch überhaupt nicht. Vielleicht ist einer besser in der Technik, der andere hat die bessere Ausdauer und noch ein anderer kann sehr gut motivieren. Und dieser Mix macht es aus. Man kann viel lernen und hat dabei sogar noch Spass!

Jeden Donnerstagabend (bei gutem Wetter) bietet Pais kostenlos einen Rennvelo-Treff an. Gemeinsam Trainieren und Spass haben. Ein Mitarbeiter, darunter auch Urs, leiten jeweils den Treff. Anmeldung telefonisch oder via Whatsapp-Gruppe.